Yamaha DTX-430 K Artikel-Nr: 272118 Compact E-Drum Set

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Regulärer Preis: 661,00 €

Special Price 499,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Yamaha DTX-430 K E-Drum Set

Welcome to the tribe! Wir heißen die Einsteiger in der Welt der Drums willkommen - mit echten Instrumenten zu einem unschlagbaren Preis. Die drei Drum-Kits um den neuen DTX-400 Tone Generator bieten auf kleinstem Raum alles, was man zum Schlagzeugspiel braucht: Dynamische Pads, überzeugende, realistische Klänge und eine hervorragende Verarbeitungsqualität.

Der DTX-400 Tone Generator stellt 169 Drum- und 128 Keyboard-Voices von den großen Geschwistern DTX-900/700 zur Verfügung. Die 32-fache Polyphonie ist mehr als ausreichend für saubere Drum-Grooves. Die zehn Preset Drum-Kits können auch mit eigenen Sound-Zusammenstellungen überschrieben werden, neun verschiedene Reverb-Typen sorgen dabei für den richtigen Raumklang. Über den Aux-In-Audio-Eingang können mp3- oder CD-Player angeschlossen werden, sodass man problemlos zu seinen Lieblingssongs Schlagzeug spielen kann. Mit Hilfe der integrierten Trainingsfunktionen kann man seine Fertigkeiten auf dem Schlagzeug individuell und spielerisch verbessern. Die neun Trigger-Inputs bieten Anschlussmöglichkeiten für drei Tom-Pads, ein Snare-Pad, ein Kick-Pad, zwei Becken-Pads, ein HiHat-Pad und einen HiHat-Controller. Dank der USB-to-Host-Schnittstelle ist ein Anschluss an einen Computer problemlos möglich - so kann man das Drum-Kit verwenden, um mit Hilfe der mitgelieferten DAW-Software Cubase AI Songs zu komponieren und Drum-Tracks einzuspielen und/oder VSTi-PlugIns für noch mehr Drum-Sounds anzusteuern. Spezielle Apps für iOS-Geräte wie das Apple iPad unterstützen zusätzlich beim Üben mit dem DTX-400. Der DTX-400 Tone Generator findet in drei Drum-Kits Verwendung: dem DTX-450 K, dem DTX-430 K und dem DTX-400 K.

Die Features des Yamaha DTX-430 K:

  • kompaktes komplettes E-Drum Set mit zehn Drum-Kits sowie zehn Trainings-Funktionen
  • neu entwickelte Drum-Pads
  • große Cymbal-Pads
  • nahezu geräuschloses Kick-Pedal
  • neues DTX400 Drum Trigger Modul mit 169 hochwertigen Sounds
  • Racksystem
  • 1 x 7'' Snare-Pad (1-Zonen Snare Pad)
  • 3 x 7'' Tom-Pads (1-Zonen Pad)
  • 1 x KP65 (Kick Pad)
  • 1 x FP6110A Bassdrum-Pedal
  • 3 x PCY90 (1-Zonen Cymbal Pad)
  • 1 x HH65 (HiHat Controller)
  • USB
  • Aux in
  • Kopfhörer Ausgang

Das Unternehmen Yamaha Corporation, gelistet im Nikkei 225, ist eine japanische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamamatsu, die viele Produkte und Dienstleistungen anbietet, vorwiegend jedoch aus den Bereichen Elektronik, Musikinstrumente und HiFi. Auch die Yamaha Motor Co. gehört zum Konglomerat. Die Geschichte des japanischen Großkonzerns geht zurück bis ins Jahr 1887, als Torakusu Yamaha den Auftrag bekam, in der Grundschule von Hamamatsu das amerikanische Harmonium zu reparieren. Er war von der Konstruktion so fasziniert, dass er für sich ein ähnliches Instrument baute. Zwei Jahre später gründete er die Torakusu Yamaha Company. 1892 verkaufte diese Firma bereits 78 Harmonien. In den folgenden Jahren folgten zahlreiche andere Musikinstrumente.