Yamaha CS-40 Bundle Set Artikel-Nr: 204687SET 3/4 Konzertgitarre

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ab: 113,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis wie konfiguriert: 113,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abbildung zeigt Setbeispiel. Bitte konfigurieren Sie Ihr individuelles Bundle / Set:
Yamaha CS-40 Gloss Natural  

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 113,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Yamaha CS-40 3/4

Gerade jüngere Gitarristen stellen die Maße einer Voll-Gitarre häufig vor Probleme. Das ist jetzt vorbei. Damit das Üben nicht im Frust endet, haben wir die CS40 entwickelt. Der verkleinerte Korpus, in Verbindung mit einer 580mm Mensur garantiert ein komfortables Handling und sorgt so für Motivation und jede Menge Spielspaß.  Eine Fichtendecke und Boden- und Zargen-Elemente aus Meranti, verleihen der Gitarre -trotz ihrer reduzierten Größe- einen vollen, ausgewogenen Sound. Und natürlich gehört ein hochwertiges Palisander-Griffbrett genauso zur Ausstattung des exzellenten Einsteigermodells,  wie eine solide Palisander-Brücke.

Die Features der Yamaha CS-40 3/4:

  • Decke: Fichte
  • Boden& Zargen: Meranti
  • Hals: Nato
  • Griffbrett: Palisander
  • Brücke: Palisander
  • Mensur: 580mm (22.83')
  • Mechaniken: verchromt
  • Finish: Natural

Wichtige Hinweise zur Lieferung in die Schweiz

Das Unternehmen Yamaha Corporation, gelistet im Nikkei 225, ist eine japanische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamamatsu, die viele Produkte und Dienstleistungen anbietet, vorwiegend jedoch aus den Bereichen Elektronik, Musikinstrumente und HiFi. Auch die Yamaha Motor Co. gehört zum Konglomerat. Die Geschichte des japanischen Großkonzerns geht zurück bis ins Jahr 1887, als Torakusu Yamaha den Auftrag bekam, in der Grundschule von Hamamatsu das amerikanische Harmonium zu reparieren. Er war von der Konstruktion so fasziniert, dass er für sich ein ähnliches Instrument baute. Zwei Jahre später gründete er die Torakusu Yamaha Company. 1892 verkaufte diese Firma bereits 78 Harmonien. In den folgenden Jahren folgten zahlreiche andere Musikinstrumente.