Yamaha 112 J Pacifica Bundle Set Artikel-Nr: 210875SET E-Gitarre

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ab: 198,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis wie konfiguriert: 198,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abbildung zeigt Setbeispiel. Bitte konfigurieren Sie Ihr individuelles Bundle / Set:

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 198,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Yamaha 112 J Pacifica Old Violin Sunburst

Kein Wunder, das sich unsere Pacifica 112 so gut verkauft. Zu einem extrem fairen Preis bietet die Gitarre Features vom Feinsten. Der massive Erlen-Korpus im typischen Pacifica Double-Cutaway Design bietet ein komfortables Handling und ein kraftvoller Humbucker in der Bridge-, und zwei Single-Coils in Mittel-, und Hals-Position, liefern eine einrucksvolle Sound-Palette von Vintage bis Rock. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Die Pacifica 112 ist in zahlreichen interessanten Farben und mit Palisander- oder dem leicht brillanter klingenden Ahorn-Griffbrett erhältlich. Ein leichtgängiges, absolut präzise und stimmstabil arbeitendes Vintage-Style Tremolo System garantiert ungetrübte Whammy-Bar Freuden.

Die Features der Yamaha 112 Pacifica: 

  • Korpus: Erle 
  • Hals: Ahorn, geschraubt 
  • Griffbrett: Palisander 350mm (13.75') radius 
  • Bünde: 22 
  • Mensur: 648mm (25.5') 
  • Pickups: 2 x Single-Coil, 1 x Humbucker 
  • Controls: 5-Wege Pickup Wahlschalter, Master Volume, Master Tone 
  • Brücke: Vintage-Type Vibrato

Wichtige Hinweise zur Lieferung in die Schweiz

Das Unternehmen Yamaha Corporation, gelistet im Nikkei 225, ist eine japanische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamamatsu, die viele Produkte und Dienstleistungen anbietet, vorwiegend jedoch aus den Bereichen Elektronik, Musikinstrumente und HiFi. Auch die Yamaha Motor Co. gehört zum Konglomerat. Die Geschichte des japanischen Großkonzerns geht zurück bis ins Jahr 1887, als Torakusu Yamaha den Auftrag bekam, in der Grundschule von Hamamatsu das amerikanische Harmonium zu reparieren. Er war von der Konstruktion so fasziniert, dass er für sich ein ähnliches Instrument baute. Zwei Jahre später gründete er die Torakusu Yamaha Company. 1892 verkaufte diese Firma bereits 78 Harmonien. In den folgenden Jahren folgten zahlreiche andere Musikinstrumente.