Yamaha YSL-603 Posaune dt. Bauart Artikel-Nr: 210044 gebraucht

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

1.890,00 €
    
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Yamaha YSL-603 Tenor in B/F Posaune Goldmessing lackiert

Gebrauchtinstrument - Die Posaune ist in einem technisch einwandfreien Zustand. Volle 12 Monate Gewährleistung!

Profiklasse - Die professionellen Yamaha Quartventilposaunen bringen eine schnelle und sichere Ansprache, einen sehr genaue Intonation und einen vollen, warmen Klang mit. Sie lassen sich in allen Dynamiken und allen Tonlagen leicht spielen. Der Ton ist warm und dunkel und hat eine hervorragende Projektion. Die Yamaha Posaune YSL-603 ist der traditionellen deutschen Posaune nach empfunden, aber die Konfiguration des Zuges/Schallstück ist die selbe wie bei konventionellen Posaunen, so dass sich der Spieler schnell an dieses Instrument gewöhnen kann. Diese Posaunen wurden in Zusammenarbeit mit den besten deutschen Posaunisten entwickelt.

Die Features der Yamaha YSL-603 Tenor in B/F Posaune Goldmessing lackiert:

  • Goldmessing-Schallstück: 223.6 mm (8-4/5´´)
  • Doppelbohrung: 13.0 mm-13.59 mm (0.512-0.535´)
  • Klarlack
  • inklusive Zubehör
  • inklusive Koffer

Das Unternehmen Yamaha Corporation, gelistet im Nikkei 225, ist eine japanische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamamatsu, die viele Produkte und Dienstleistungen anbietet, vorwiegend jedoch aus den Bereichen Elektronik, Musikinstrumente und HiFi. Auch die Yamaha Motor Co. gehört zum Konglomerat. Die Geschichte des japanischen Großkonzerns geht zurück bis ins Jahr 1887, als Torakusu Yamaha den Auftrag bekam, in der Grundschule von Hamamatsu das amerikanische Harmonium zu reparieren. Er war von der Konstruktion so fasziniert, dass er für sich ein ähnliches Instrument baute. Zwei Jahre später gründete er die Torakusu Yamaha Company. 1892 verkaufte diese Firma bereits 78 Harmonien. In den folgenden Jahren folgten zahlreiche andere Musikinstrumente.