Family Bundle L [Konzertgitarre] Artikel-Nr: 200107bun Family Bundle L [Konzertgitarre]

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

279,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis wie konfiguriert: 279,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abbildung zeigt Setbeispiel. Bitte konfigurieren Sie Ihr individuelles Bundle / Set:
Yamaha C-70 Gloss Natural  
Meinl Bongo Set HB100 MA Maple  
Hohner Big River Harp MS  

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 279,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Family Bundle L [Konzertgitarre] besteht aus


Yamaha C-70 Gloss Natural


  • Decke: Fichte
  • Boden & Zargen: Meranti
  • Hals: Nato
  • Griffbrett: Palisander
  • Brücke: Palisander
  • Mensur: 650mm (25.59")
  • Mechaniken: vergoldet
  • Finish: Natural

Meinl Bongo Set HB100 MA Maple


  • Headliner Serie - Holzbongo
  • Grösse: 6 3/4" Macho & 8" Hembra
  • Holz: Gummibaum (hevea brasiliensis Muell.-Arg.)
  • handselektierte Büffelfelle
  • 8 mm Spannhaken
  • Schwarze, pulverbeschichtete Hardware
  • 2 mm abgerundeter SSR - Rim
  • Inkl. Stimmschlüssel

Hohner Big River Harp MS D-Dur


  • MS-Serie ( Modular System )
  • diatonisch, 20 Stimmzungen
  • Kunststoff Kanzellenkörper
  • Messing Stimmplatten 0,9mm
  • Edelstahl Deckel mit seitlichen Schallschlitzen
  • 30 Tage freier Online-Zugang ('Free Lessons') bei D.Barretts- bluesharmonica.com
  • Inklusive ausführlicher Produktübersicht ( Booklet - Pocket Guide )
  • Tonartentabelle - Welche Harp zu welcher Tonart (Key Selection Guide)
  • Handmade in Germany

Nichts passendes gefunden? Dann ruft uns unter 02961 / 9790-0 an und wir stellen euch euer individuelles Bundle zusammen!


 

Das Unternehmen Yamaha Corporation, gelistet im Nikkei 225, ist eine japanische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamamatsu, die viele Produkte und Dienstleistungen anbietet, vorwiegend jedoch aus den Bereichen Elektronik, Musikinstrumente und HiFi. Auch die Yamaha Motor Co. gehört zum Konglomerat. Die Geschichte des japanischen Großkonzerns geht zurück bis ins Jahr 1887, als Torakusu Yamaha den Auftrag bekam, in der Grundschule von Hamamatsu das amerikanische Harmonium zu reparieren. Er war von der Konstruktion so fasziniert, dass er für sich ein ähnliches Instrument baute. Zwei Jahre später gründete er die Torakusu Yamaha Company. 1892 verkaufte diese Firma bereits 78 Harmonien. In den folgenden Jahren folgten zahlreiche andere Musikinstrumente.