Yamaha P-515 B Black Artikel-Nr: 201227 Portables Digitalpiano

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

1.470,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Yamaha P-515 Stagepiano

  • Natural Wood X (NWX) Tastatur mit Decklagen aus synthetischem Elfenbein und Ebenholz
  • Druckpunktsimulation
  • Yamaha CFX und Bösendorfer Imperial-Flügelklang
  • Binaurales CFX-Sampling
  • 538 Instrumentenklänge inkl. 18 Drum / SFX-Kits und 480 XG-Voices
  • 256-stimmige Polyphonie (maximal)
  • Aufnahme: MIDI und Audio (WAV)
  • VRM-Technologie, Reverb und Chorus
  • 40 Rhythmen (Schlagzeug + Bass)
  • Intelligent Acoustic Control und Acoustic Optimizer
  • Integrierte Bibliothek mit 21 Demo-Songs und 50 Piano-Songs
  • USB TO HOST und USB TO DEVICE
  • Verstärkung: (15 + 5 Watt) x 2
  • 2-Wege-Lautsprecher mit Twisted-Flare-Bass-Ports
  • Bluetooth Audio Verbindung
  • Kostenlose Piano Smart Pianist App für Ihr iPhone / iPad ( zusätzliches Verbindungskabel erforderlich)
  • LP-1 Pedaleinheit und L-515 Ständer sind auf Wunsch erhältlich
  • Maße: 1336 x 145 x 376 mm
  • Gewicht: 22 kg
  • Farbe: Schwarz

Das Unternehmen Yamaha Corporation, gelistet im Nikkei 225, ist eine japanische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamamatsu, die viele Produkte und Dienstleistungen anbietet, vorwiegend jedoch aus den Bereichen Elektronik, Musikinstrumente und HiFi. Auch die Yamaha Motor Co. gehört zum Konglomerat. Die Geschichte des japanischen Großkonzerns geht zurück bis ins Jahr 1887, als Torakusu Yamaha den Auftrag bekam, in der Grundschule von Hamamatsu das amerikanische Harmonium zu reparieren. Er war von der Konstruktion so fasziniert, dass er für sich ein ähnliches Instrument baute. Zwei Jahre später gründete er die Torakusu Yamaha Company. 1892 verkaufte diese Firma bereits 78 Harmonien. In den folgenden Jahren folgten zahlreiche andere Musikinstrumente.