Roland Go Piano 88 Artikel-Nr: 206647 Stagepiano mit 88 Tasten

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

429,00 €
    
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Roland Go Piano 88

Beim Klavier lernen können 88 Tasten einen großen Unterschied machen. Obwohl Modelle mit 61 oder 76 Tasten leichter zu transportieren und insbesondere für jüngere Spieler einfacher zu beherrschen sind, hilft dir ein 88-Tasten-Piano beim Erlernen der korrekten Technik und beim Herausbilden eines individuellen Ausdrucks. Die meisten Pianos stellen dich vor die Wahl: Performance oder Mobilität. Das Roland GO:PIANO88 macht keine Kompromisse. Leicht und robust, mit optionalem Batteriebetrieb und Kopfhöreranschluss überzeugt das GO:PIANO88 als mobiles Instrument mit 88 Tasten und Sounds aus den besten Digital Pianos von Roland. Auf diese Weise spielst du immer mit der richtigen Technik und vollem Ausdruck und bist auch für klassische Musik und komplexe Stücke gewappnet. Darüber hinaus verfügt das GO:PIANO88 über integrierte, hochwertige Bluetooth-Lautsprecher, die in Verbindung mit deinem Smartphone zur unkomplizierten und kompakten Übungslösung werden.

  • 88 Full-Size-Tasten mit Standard-Abstand und Anschlagsdynamik (ohne Gewichtung)
  • Poliphonie: max. 128 stimmig
  • Klänge: 1x Piano, 1x E-Piano, 1x Orgel, 1x Strings
  • Integrierte, hochwertige Bluetooth-Lautsprecher für die drahtlose Verbindung mit dem Smartphone
  • Reverb
  • Metronom
  • Transpose
  • Aufnahmefunktion
  • 10 interne Songs
  • 2 Lautsprecher mit, 2 x 10 Watt
  • USB to Host
  • Batteriebetrieb möglich
  • Abmessungen (B x T x H) in cm: 128,3 x 29,1 x 8,7
  • Gewicht ohne Netzteil: 7 kg
  • Anschlüsse: Phones Out, Pedal,
  • inkl. Netzteil
  • original Keyboardständer KS-18Z, KS-12 optional erhältlich

Roland ist ein japanischer Hersteller von elektronischen Musikinstrumenten, Studiotechnik und Software. Außerdem werden auch Plotter und Schneideplotter hergestellt. Die Musical Instrument Division zeichnet für 58,6 % der Gesamterlöse verantwortlich. Das börsennotierte Unternehmen wurde von Ikutarō Kakehashi in Ōsaka am 18. April 1972 mit 33 Millionen Yen gegründet. Heute betreibt Roland Fabriken in Japan, den Vereinigten Staaten, Italien und Taiwan. Am 31. März 2009 beschäftigte Roland weltweit 2708 Mitarbeiter und erzielte einen Gesamtumsatz von über 1 Mrd. US-Dollar. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nauheim, die schweizerische in Itingen