Roland AX-Edge Black Artikel-Nr: 205250 Umhängesynthesizer

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

924,00 €
    
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Roland AX-Edge Black Umhänge-Synthesizer

Die Features des Roland AX-Edge Black:

  • 49 anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch
  • 320 Programme, über 500 Preset Sounds für Keytarists
  • Ribbon-Controller, Modulation-Bar + zuweisbare Controller
  • Bluetooth 4.1 für MIDI- und Editor-App
  • Polyphonie: max. 256-stimmig
  • 4 Parts + Vocoder mit Mikrofoneingang
  • 79 verschiedene Part-Multi-Effekte und Part-EQ
  • 79 verschiedene Programm-Multi-Effekte
  • Wiedergabe von Audio-Dateien von externen USB-Speicher
  • bis zu 4 Stunden Batteriebetrieb
  • MIDI In/Out
  • USB-Host
  • Abmessung in mm: 1252 x 291 x 85
  • Gewicht: 4,2 kg
  • Ausführung in schwarz
  • inkl. Netzteil, Schultergurt und 1 zusätzlicher Edge Blade

Roland ist ein japanischer Hersteller von elektronischen Musikinstrumenten, Studiotechnik und Software. Außerdem werden auch Plotter und Schneideplotter hergestellt. Die Musical Instrument Division zeichnet für 58,6 % der Gesamterlöse verantwortlich. Das börsennotierte Unternehmen wurde von Ikutarō Kakehashi in Ōsaka am 18. April 1972 mit 33 Millionen Yen gegründet. Heute betreibt Roland Fabriken in Japan, den Vereinigten Staaten, Italien und Taiwan. Am 31. März 2009 beschäftigte Roland weltweit 2708 Mitarbeiter und erzielte einen Gesamtumsatz von über 1 Mrd. US-Dollar. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nauheim, die schweizerische in Itingen