Roland Mobile Cube Artikel-Nr: 246163 Batterie-Amp

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

133,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Roland Mobile Cube Batterie-Verstärker
 
Der Cube für alle, für alles und für überall!

Zum Musikhören und Musikmachen: Dieser neue Roland Mobile Cube Batterieverstärker ist kleiner als ein DIN A4-Blatt und nur ca. 10 cm tief, aber er liefert einen lauten und runden Stereo-Sound zum Musikhören (mit einem angeschlossenen CD/MP3-Player), zum Mitspielen (Gitarre oder Keyboard) und zum Mitsingen (einfach Mikro anschliessen). Dafür hat er alle Extras an Bord: Hall/Echo für die Stimme und das Instrument, verschiedene Zerrsounds und Stereo-Chorus für E-Gitarre sowie Karaoke/Playback-Funktion (Ausblenden der Stereomitte) für den MP3-Player.
 
Dank Umhängegurt ist der Roland Mobile Cube bei jeder Party und jedem Ausflug mit dabei, und auf einen Mikrofonständer geschraubt kann er sogar Dein persönlicher Monitor sein!

Die Features des Roland Mobile Cube:

  • 5 Watt stereo (2x 2,5 Watt) mit 2x 4' Lautsprecher
  • Eingänge für MIKROFON (Klinke) und INSTRUMENT MONO/STEREO (2x Klinke für Keyboard, E-Gitarre, Akustikgitarre, Bass etc.)
  • 2x AUX IN (Miniklinke und 2x Cinch für CD/MP3-Player, Drumcomputer etc.)
  • alle Eingänge gleichzeitig aktiv
  • INSTRUMENT-Eingang: Vorverstärker für Keyboard (normal, fett), Akustikgitarre und E-Gitarre (Clean, Overdrive, Distortion) sowie Stereo-Chorus Equalizer und Echo/Stereo-Hall für MIKROFON- und INSTRUMENT-Eingang
  • Center Canceler zum Erstellen von Playbacks für AUX IN
  • Kopfhöreranschluss (Miniklinke)
  • Gehäuse aus stabilem ABS Kunststoff
  • Flansch für Mikrofonstativ
  • Umhänge-Gurt (im Lieferumfang)
  • 6x Mignon-Batterie (AA) für 15 Stunden Betrieb (im Lieferumfang)
  • optionales Netzteil (BOSS PSA-230 oder PSB-230), 175mA Stromverbrauch
  • Maße: nur 28 cm (Breite) x 10,8 cm (Tiefe) x 17,7 cm (Höhe)
  • Gewicht: nur 2,5 kg inklusive Batterien

Roland ist ein japanischer Hersteller von elektronischen Musikinstrumenten, Studiotechnik und Software. Außerdem werden auch Plotter und Schneideplotter hergestellt. Die Musical Instrument Division zeichnet für 58,6 % der Gesamterlöse verantwortlich. Das börsennotierte Unternehmen wurde von Ikutarō Kakehashi in Ōsaka am 18. April 1972 mit 33 Millionen Yen gegründet. Heute betreibt Roland Fabriken in Japan, den Vereinigten Staaten, Italien und Taiwan. Am 31. März 2009 beschäftigte Roland weltweit 2708 Mitarbeiter und erzielte einen Gesamtumsatz von über 1 Mrd. US-Dollar. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nauheim, die schweizerische in Itingen