Roland CM-30 Aktiv-Monitor Artikel-Nr: 226614 30 Watt

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

215,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Roland CM-30 Cube Monitor

Der Cube Monitor CM-30 ist kaum größer als ein MICRO CUBE, bietet aber 30 Watt, 5 Eingänge und weitere Features wie die Montagemöglichkeit auf einem Mikrofonstativ. Zwei dieser CUBES bilden eine feine kleine Beschallungsanlage mit 10 (!) Eingängen (davon 8 stereo!) für alle möglichen Anwendungen.

Die Features der Roland CM-30:

  • 30 Watt Monitorverstärker mit 6,5'-Lautsprecher (2-Wege, Tweeter auf der Kalotte)
  • 26,4 cm (Höhe) x 22,3 cm (Breite) x 20,7 cm (Tiefe)
  • 5 Eingänge (!) : 3x Eingangskanal (jeweils mit Volumeregelung) und 2x Aux In
  • Kanal 1= XLR & Klinke, Kanal 2 bzw. 3 = 2x Klinke (R und L mono ) 
  • Aux-In 1 = Cinch stereo, Aux-In 2 = Miniklinke
  • Stereo-Link zu einem zweiten CM-30 möglich, ergibt 10 Eingänge (!) davon 8 in stereo (!)
  • 2-Band Equalizer, Kopfhöreranschluss
  • Großer Schalengriff, Gewinde an der Unterseite für Mikrofonständer
  • 230-Volt Direktanschluss (kein Netzteil, kein Batteriebetrieb)

Roland ist ein japanischer Hersteller von elektronischen Musikinstrumenten, Studiotechnik und Software. Außerdem werden auch Plotter und Schneideplotter hergestellt. Die Musical Instrument Division zeichnet für 58,6 % der Gesamterlöse verantwortlich. Das börsennotierte Unternehmen wurde von Ikutarō Kakehashi in Ōsaka am 18. April 1972 mit 33 Millionen Yen gegründet. Heute betreibt Roland Fabriken in Japan, den Vereinigten Staaten, Italien und Taiwan. Am 31. März 2009 beschäftigte Roland weltweit 2708 Mitarbeiter und erzielte einen Gesamtumsatz von über 1 Mrd. US-Dollar. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nauheim, die schweizerische in Itingen