Avid Pro Tools Jahreslizenz RETOURE Artikel-Nr: 295711RET mit Upgrade und Support Plan

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

259,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine RETOURE.
Unter diesen Begriff fallen Versandretouren. Retouren können Gebrauchs- und/oder Spielspuren aufweisen oder verfügen unter Umständen über keine Originalverpackung. Sie sind technisch einwandfrei. Volle Gewährleistung!


Avid Pro Tools Jahreslizenz

Pro Tools Vollversion mieten statt kaufen! Lizenz wird für ein Jahr freigeschaltet, Upgrades und Support inklusive. Nach Ablauf eines Jahres muss die Lizenz erneuert werden.

  • bis zu 128 Tracks, in bis zu 32Bit/192kHz Audio Qualität
  • über 60 Plugins enthalten (Audio-Effekte und virtuelle Instrumente)
  • 64Bit Audio- und Video-Engine und Dynamische Host-Verarbeitung
  • Clip Gain - objektbasierende Lautstärke-Anpassung
  • VCA Masters
  • Disk Cache
  • Advanced Metering und Gain-Reduction-Anzeige
  • Offline Bounce
  • Input Buffer mit niedriger Latenzzeit
  • Track Freeze und Commit (umfangreiche Spur-Bounce Funktionen)
  • Cloud Collaboration
  • Transparente Wellenformen sowie Batch-Verarbeitung (Fades und Presets)
  • Unterstützung von Avid- und anderer Audio-Hardware (ASIO und CoreAudio max. 32 Ein- und Ausgangskanäle)Fernsteuerbar mit  kostenlosen iPad App Pro Tools ö Control
  • lokalisiert in Deutsch (Französisch, Spanisch, Englisch)
  • Lieferumfang: Activation Card, iLok 2
  • Sämtliche Software Upgrades und Updates innerhalb der Laufzeit von 12 Monaten

Welche Pro Tools Version ist die richtige für Sie? Nutzen sie unseren interaktiven Pro Tools Selector und finden Sie das passende Produkt für sich: Pro Tools Selector

Avid Technology, Inc. ist eine 1987 gegründete US–amerikanische Aktiengesellschaft mit Sitz in Burlington, Massachusetts (USA), die Produkte für Film, Video, Audio, 2D- und 3D-Animation, Spezialeffekte, Videospiele und Streaming Media herstellt. Das Unternehmen ist seit 1993 börsennotiert. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Hallbergmoos bei München.
Altes Logo

Produkte des Unternehmens wurden mit mehreren Emmy Awards sowie 1998 mit einem Oscar in der Kategorie Wissenschaft und Technik[1] prämiert.

Avid stellt im Bereich professioneller Filmendfertigung eines der weit verbreiteten Systeme für den digitalen Filmschnitt her. Mitbewerber sind beispielsweise Autodesk, Adobe Systems, Apple.

Im Jahr 2004 kaufte Avid für 165 Millionen US-Dollar die Firma Midiman Inc., bekannt unter dem Markennamen M-Audio.[2] Ein Jahr später hat AVID auch den Konkurrenten Pinnacle Systems Inc übernommen. Der Preis hierfür: 462 Millionen Dollar.[3] Im Januar 2010 übernahm Avid die in Kaiserslautern sitzende Blue Order Technologies.[4] Die bekanntesten AVID-Marken sind AVID-Video, Avid-Audio (Digidesign – Pro Tools Soft- und Hardware), M-Audio (M-Powered Protools-Software, Hardware), Sibelius (Notenlayoutsoftware), Pinnacle, Sundance Digital, (broadcast-systems), Euphonix Inc. (digitale Mischpulte). Am 2. Juli 2012 verkündete Avid, dass die Sparte M-Audio für 17 Millionen US$ an die Firma inMusic, die Mutterfirma von Akai Professional und Alesis verkaufen wird. InMusic wird den Vertrieb von M-Audio über seine eigenen Vertriebswege abwickeln.