Native Instruments Maschine MK3 Artikel-Nr: 297214 Music Production System

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

575,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Native Instruments Maschine MK3

Native Instruments Maschine MK3 ist das bahnbrechende Musik-Produktions- und -Performance-System mit schnellem, intuitivem Workflow für die Produktion und Live-Performance von Tracks und Beats mit computerbasiertem Setup. Die Maschine Software enthält alles, was Sie benötigen, um Songs zu produzieren und live zu spielen. Die 8 GB große Library beinhaltet tolle Sounds, Drum-Kits, Sample-basierte Instrumente, Patterns, Projekte und Sliced Loops. Und: fünf komplett editierbare und automatisierbare Drum Synths, die ausschießlich für MASCHINE entwickelt wurden. Außerdem ist Komplete 11 Select mit elf hochwertigen Instrumenten und Effekten mit enthalten.

  • integrierte Hardware-Software-System enthält einen Sampler, Arranger, Mixer, Effekte und vieles mehr
  • Features klassischer Groove-Boxen, u.A. 16 Velocity-Stufen, Step-Sequenzer & Sampling-Emulationen der MPC60 und SP1200
  • 25 professionelle Studio- und Sound-Design-Effekte, u.a.: Filter, EQ, Delay, Reverb und Kompressor
  • 2 hochauflösende RBG-Farbdisplays für akkurates Sample-Slicing, Sound-Bearbeitung, Noten-Editing & mehr
  • Push-Encoder mit vier Bewegungsrichtungen für schnelles Browsen,,Navigieren & Regeln
  • 16 große, berührungsempfindliche Pads für zweihändiges Drumming
  • Smart Strip für Note-Strumming, Pitchbending, Effekt-Steuerung und mehr
  • Berührungsempfindliche Drehregler für Parameter-Tweaking
  • Professionelles Audio-Interface (96 kHz/24-Bit)
  • zwei 6,35mm Klinke-Ausgänge
  • zwei 6,35mm Klinke-Eingänge
  • ein Mikrofoneingang (6,35 mm, dynamisch)
  • Kopfhörerausgang(stereo)
  • 1 x MIDI In, 1 x MIDI Out
  • 1 x Fußschalter-Anschluss
  • Stromversorgung: via USB 2.0 oder das mitgelieferte Netzteil
  • Nahtlose Integration mit Komplete
  • Kompatibel mit allen gängigen DAWs (u.A.Ableton Live, Logic Pro und FL Studio)
  • als VST- und Audio Units-Plug-in
  • voller Multi-Core-Support
  • inklusive Maschine Sound-Library (8 GB) mit Samples, Loops, Presets, Drum-Kits und Songs
  • inklusive der Komplete 11 Select Library (25 GB)

Systemvoraussetzungen:

  • Mac OS X 10.11 oder macOS 10.12 (aktuellstes Update)
  • Windows 7, 8, oder 10 (aktuelles Service Pack, 32/64-bit)
  • Intel Core i5 oder gleichwertige CPU
  • 2 GB RAM (4 GB empfohlen)
  • USB 2.0 oder höher

Native Instruments stellt Produkte für die rechnerbasierte Musikproduktion her, vor allem Software-Instrumente. Das Unternehmen bedient dabei schwerpunktmäßig den Bereich Elektronische Musik.

Das Unternehmen wurde 1996 in Berlin von Stephan Schmitt und Volker Hinz gegründet und entwickelte sich schnell zum Pionier im Bereich der Software-Synthese auf herkömmlichen Rechnern. Das erste Produkt war ein modularer Synthesizer in Software-Form mit dem Namen Generator, aus dem sich später mit Reaktor ein komplexes und erfolgreiches Software-Instrument entwickelte. Reaktor vereint Funktionen von Synthesizer, Sampler, Sequenzer und Effektgeräten.

Inzwischen bietet Native Instruments eine große Palette an Werkzeugen für die digitale Audio-Produktion an, die sowohl Software- als auch Hardware-Produkte umfasst. Dazu gehören Synthesizer (z. B. FM8, Massive, Pro-53, Absynth), Sampler (Kontakt, Battery) und Effektprozessoren (Vokator, Spektral Delay). Darüber hinaus wird seit 2001 ein professionelles DJ-Programm (Traktor) angeboten, sowie eine Gitarrenverstärker-Emulation auf Software-Basis (Guitar Rig). Mit Kore hat Native Instruments auch ein Host-System entwickelt, in dem sich Software-Instrumente und -Effekte verwalten lassen. Seit 2006 gibt es von Native Instruments auch ein Audio-Interface als erstes reines Hardware-Produkt (Audio Kontrol 1). Zudem benutzen viele moderne Samplelibrarys NI Produkte wie KOMPAKT, INTAKT oder den Kontakt Player, um teilweise sehr komplexe Programmierungen der Sounds für Benutzer direkt zugänglich zu machen.

Native Instruments hat den Hauptsitz in Berlin und eine Niederlassung in Los Angeles.