Roland VR-4HD Artikel-Nr: 294241 3G-SDI Video Switcher

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Regulärer Preis: 2.825,00 €

Special Price 2.799,00 €

    
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Roland VR-4HD

Kurz nach dem Release des V-1SDI legt Roland Professional A/V nun in dem Bereich 'kompakte Full-HD Switcher' nach. Der VR-4HD ist ein komplettes, portables HD-Studio und kann durch seinen Feature-Umfang komplexe A/V-Setups ersetzen. Er ermöglicht Switching/Mixing von Audio und Video mit den bekannt hochwertigen Roland DSPs. Als Controller stehen Fader, Buttons und ein Touchscreen-Interface zur Verfügung. Der VR-4HD integriert einen digitalen Audio-Mixer, Video-Switcher, Multiview Touchscreen, als auch USB-Streaming in einem kompakten Gerät. Dieses komplette HD-Studio eignet sich daher ideal für Schulen, Kirchen, Corporate-Events, Sportveranstaltungen, Meetings, Youtube-Produktionen oder jedem anderen Live-Event.

  • 6 Input, 4-Kanal Video Switcher
  • Unterstützt HDMI, RGB/Component, und Composite-Video Inputs bis zu 1080p
  • Built-in Scaler via CH4 (Multiformat)
  • 18-Kanal Digital-Audio Mixer mit XLR, TRS, RCA, HDMI
  • Embedding/De-Embedding von Audio
  • Auto-Mixing und Echo Cancellation
  • Compositing-Effekte inkl. DSK (Downstream Keyer), Picture-in-Picture etc.
  • integrierter Touch-Quad-Input Multi-Viewer inkl. Audio-Metering
  • Externer Multi-View Output, HDMI
  • HDCP-Support
  • USB3.0 Video/Audio-Output bis zu 1080/30p (uncompressed) und Audio-Loopback Feature
  • Software-Steuerung mit der VR-4HD RCS für Mac/PC und Remote-Control via USB connection
  • Tally, GPIO

Roland ist ein japanischer Hersteller von elektronischen Musikinstrumenten, Studiotechnik und Software. Außerdem werden auch Plotter und Schneideplotter hergestellt. Die Musical Instrument Division zeichnet für 58,6 % der Gesamterlöse verantwortlich. Das börsennotierte Unternehmen wurde von Ikutarō Kakehashi in Ōsaka am 18. April 1972 mit 33 Millionen Yen gegründet. Heute betreibt Roland Fabriken in Japan, den Vereinigten Staaten, Italien und Taiwan. Am 31. März 2009 beschäftigte Roland weltweit 2708 Mitarbeiter und erzielte einen Gesamtumsatz von über 1 Mrd. US-Dollar. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nauheim, die schweizerische in Itingen