Family Bundle XL [Keyboard] Artikel-Nr: 295665bunXL Family Bundle XL [Keyboard]

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

299,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis wie konfiguriert: 299,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abbildung zeigt Setbeispiel. Bitte konfigurieren Sie Ihr individuelles Bundle / Set:
Yamaha PSR E 363  
Schlagwerk CP-400 Tiger Box Junior Cajon  
Cascha Sopran Ukulelen Set  

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 299,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Family Bundle XL [Keyboard] besteht aus


Yamaha PSR-E363


  • 61 Tasten mit Anschlagdynamik
  • 574 hochwertige Klangfarben 
  • 165 Begleit-Styles 
  • 154 Songs (inkl. 12 Chord Study und 40 Chord Progression)
  • 150 verschiedene Arpeggio-Typen
  • Verstärker: 2 x 2,5Watt
  • USB To-Host 
  • AUX IN mit regelbaren Melody Suppressor
  • Abmessung (B x H x T in cm): 94,5 x 12,2 x 37
  • Gewicht: 5,3 Kg
  • inkl. Netzteil, Notenhalter und Anleitung
  • Batteriebetrieb möglich(beides optional)

Schlagwerk CP-400 Tiger Box Junior Cajon


  • CP 400 Tiger Box Junior Cajon
  • Schlagfläche: Birke
  • Korpus: Birke, ca. 24 x 24 x 35 cm
  • Snareeffekt

Cascha Sopran Ukulelen Set


  • Mahagoni Korpus
  • WPC Griffbrett und Steg
  • AQUILA Besaitung
  • Präzise gekapselte Stimmmechaniken
  • Inkl. gepolsteter Tasche
  • Inkl. Stimmgerät
  • Inkl. 3 Plektren
  • Inkl. Buch "Ukulele - Schnell und einfach lernen" + CD + DVD
  • Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene!

      Nichts passendes gefunden? Dann ruft uns unter 02961 / 9790-0 an und wir stellen euch euer individuelles Bundle zusammen!


       

Das Unternehmen Yamaha Corporation, gelistet im Nikkei 225, ist eine japanische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamamatsu, die viele Produkte und Dienstleistungen anbietet, vorwiegend jedoch aus den Bereichen Elektronik, Musikinstrumente und HiFi. Auch die Yamaha Motor Co. gehört zum Konglomerat. Die Geschichte des japanischen Großkonzerns geht zurück bis ins Jahr 1887, als Torakusu Yamaha den Auftrag bekam, in der Grundschule von Hamamatsu das amerikanische Harmonium zu reparieren. Er war von der Konstruktion so fasziniert, dass er für sich ein ähnliches Instrument baute. Zwei Jahre später gründete er die Torakusu Yamaha Company. 1892 verkaufte diese Firma bereits 78 Harmonien. In den folgenden Jahren folgten zahlreiche andere Musikinstrumente.