Pearl PF-525 E Quantz Bundle Set Artikel-Nr: 221726SET Silbermundlochplatte

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ab: 639,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis wie konfiguriert: 639,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abbildung zeigt Setbeispiel. Bitte konfigurieren Sie Ihr individuelles Bundle / Set:
Pearl PF-525 E Quantz  

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 639,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Pearl PF-525 E Quantz Querflöte Silbermundlochplatte

Es wird häufig gesagt: 'Um den Wert einer Idee oder eines Produktes zu beurteilen, sollte man auf die einfachsten Komponenten schauen'. So gesehen ist Pearl`s preisgünstigste Flöte sicherlich eine der bedeutendsten Innovationen von Pearl. Die neue Quantz 525 E Flöte gehört als komplett versilbertes Instrument zur berühmten Pearl Quantz Serie. Nun verfügt jede Pearl Flöte, vom Einsteiger-Modell bis hin zur Maesta-Serie, über eine Spitzdeckelmechanik - ein neuer Standard! - Klang und Intonation der Pearl Flöten sind kennzeichnend.

Die Quantz Serie verkörpert Genialität, Innovation und Mannigfaltigkeit und ist in ihrer Art vollkommen einzigartig. Jedes Quantz-Modell verfügt (wie schon erwähnt) über eine Spitzdeckelmechanik. Während dieses Ausstattungsmerkmal früher professionellen Flöten vorbehalten war, findet man dies nun bei Pearl auch schon in der Quantz Serien. Die patentierte 'Pinless' (ohne Steckstift)-Mechanik und 'One-Piece Core-Bar' (eine durchgehende Hauptachse, die von der oberen Hälfte der Flöte (C-Klappe) bis durch das mittlere Böcken neben der Fis-Klappe herunter reicht) Konstruktion befindet sich standardmäßig im kompletten Produktangebot. Diese einfach aber geniale Erfindung ermöglicht es dem Schüler oder Amateur-Flötisten eine effiziente und  zuverlässige Mechanik nutzen zu können. Auch hier ist Pearl führend!

Die Features der Pearl PF-525 E Quantz Querflöte Silbermundlochplatte:

  • Neusilber versilbert
  • Vollsilber-Mundlochplatte
  • Spitzdeckelmechanik
  • geschlossene Klappen
  • vorgezogenes G
  • E-Mechanik
  • Inklusive Etui
  • Inklusive Zubehör

Werkstattgeprüft! - Vor dem Versand wird dieses Instrument durch unsere hauseigene Meisterwerkstatt überprüft und optimal eingestellt. Damit stellen wir sicher, dass sich dieses Instrument bei Anlieferung in einem einwandfreien Zustand befindet.

Die Pearl Musical Instrument Company, kurz Pearl, ist ein weltweit führender Hersteller von Schlaginstrumenten und Flöten. Neben kompletten Schlagzeugen stellt Pearl auch Percussion-Instrumente wie Congas, Bongos, Timbales, Cajóns, Batá-Trommeln, Djembés, Wadaiko-Trommeln her und Zubehör für Schlagzeuge. Der Japaner Katsumi Yanagisawa gründete Pearl am 2. April 1946 in Sumida, Tokyo. Anfangs wurden Notenständer hergestellt, erst 1950 wechselte er auf die Herstellung von Schlagzeugen.

Zuerst wurden Schlagzeugkörper für über 30 verschiedene Hersteller gefertigt. Erst in den 1960er-Jahren begann man damit diese Lieferungen einzustellen und Instrumente unter eigenem Namen und Logo zu produzieren.

Ab den 1960er-Jahren wurden Pearl-Schlagzeuge in Deutschland angeboten. Zunächst wurden die Schlagzeuge der führenden Hersteller optisch nachgebaut. So verwendete Pearl ein an Rogers angelehntes Tom-Haltesystem. Etwa ab Mitte der 1970er-Jahre entwarf Pearl ein eigenes Tomhaltesystem, welches sich etwas an dem von Sonor orientierte. Es wurden aber jeweils zwei einzelne glatte Rohre verwendet, die paarweise an einer Doppeltomrosette auf der Bass Drum montiert wurden.