Yamaha PX 3 Artikel-Nr: 291160 Class-D Endstufe mit DSP

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

535,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Yamaha PX 3 Class-D Endstufe

  • 2 x 300W an 8 Ohm
  • 2 x 500W an 4 Ohm
  • 2 x 300W an 2 Ohm
  • Neu entwickelte Class-D-Verstärkereinheit mit Custom-LSI
  • Vielseitiger, integrierter parametrischer Equalizer, Crossover-Filter, Delay- und Limiter-Funktionen
  • Yamaha Lautsprecher-Presets
  • Schutzfunktionen für den sicheren Betrieb
  • Eingänge: 2x XLR, 2x 6,3mm symmetrische Klinke
  • Ausgänge: Speakon, Klinke, Schraubanschlüsse
  • Gewicht: ca 6,9kg

Das Unternehmen Yamaha Corporation, gelistet im Nikkei 225, ist eine japanische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamamatsu, die viele Produkte und Dienstleistungen anbietet, vorwiegend jedoch aus den Bereichen Elektronik, Musikinstrumente und HiFi. Auch die Yamaha Motor Co. gehört zum Konglomerat. Die Geschichte des japanischen Großkonzerns geht zurück bis ins Jahr 1887, als Torakusu Yamaha den Auftrag bekam, in der Grundschule von Hamamatsu das amerikanische Harmonium zu reparieren. Er war von der Konstruktion so fasziniert, dass er für sich ein ähnliches Instrument baute. Zwei Jahre später gründete er die Torakusu Yamaha Company. 1892 verkaufte diese Firma bereits 78 Harmonien. In den folgenden Jahren folgten zahlreiche andere Musikinstrumente.