K&M 21302 Boxenstativ Artikel-Nr: 208192 schwarz mit Kurbel

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

154,00 €
    
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

K&M 21302 Boxenkurbelstativ - schwarz

Hochwertiges Boxenstativ aus Stahl mit Kunststoffschellen für den professionellen Einsatz. Die stufenlose Höhenverstellung erfolgt bequem und sicher mittels Kurbel und Drucktaste, die einen unkontrollierten Rücklauf verhindert. Eine zusätzliche Sicherungsschraube sorgt für sicheren Halt. Auszugsrohr-Ø 35 mm, passend für Boxen sowie Leuchtentraversen durch eingepresste Gewindebuchse M10.

  • Ausführung: schwarz
  • durch Kurbelgetriebe und Drucktaste wird ein unkontrollierter Rücklauf verhindert
  • Sicherungsschraube sorgt für zusätzlichen Halt
  • Verbindungselemente aus Kunststoff
  • Gewicht: 7,65 kg
  • Höhe:von 1.385 bis 2.180 mm
  • Höhenverstellung: Kurbel mit Drucktaste und Sicherungsschraube
  • Material: Stahl
  • Produktkategorie: Starline
  • Rohrende(n): ø 35 mm, integrierte Gewindebuchse M10 für Traversen
  • Rohrkombination: 1-fach ausziehbar
  • max. Belastbarkeit: 40 kg

„Unsere Philosophie ist es, qualitativ hochwertige und langlebige Produkte umweltgerecht zu fertigen, damit sich Musiker weltweit auf das Wesentliche konzentrieren können – ihre Musik“

Diese Überzeugung bewegt jeden Einzelnen bei König & Meyer, sie prägt die Unternehmenskultur und bestimmt die Prozesse im Unternehmen. Sie findet ihre Ausprägung in einer kompromisslosen Ausrichtung am Premiumanspruch: Nur eine starke Marke mit einem einzigartigen Service und der besten Qualität überzeugt unsere Kunden langfristig. Unser Qualitätsmanagement wird seit 2007 nach der international gültigen Qualitätsnorm ISO 9001 jährlich erneut überprüft und zertifiziert.

Von der Entwicklung und Konstruktion bis hin zur Endfertigung bietet König & Meyer alles aus einer Hand. Um eine langlebige und zuverlässige Qualität unserer Produkte zu erreichen, verwenden wir ausschließlich Präzisionsstahlrohre, die in ihren Abmessungen und Toleranzen nicht abweichen. Metall- und Kunststoffteile werden in eigener Fertigung hergestellt. Werkzeuge und Vorrichtungen entwickeln und bauen wir seit vielen Jahren selbst. Produktverantwortung beginnt bereits bei der Entwicklung. Mit unserem hoch qualifizierten Mitarbeiterstab betreiben wir eine eigenständige Forschung und Entwicklung. Modernste Computertechnik, kurze Entwicklungszeiten und höchste Qualitätsansprüche bilden die Basis für die Innovationen von morgen. Im Vordergrund stehen immer der Nutzen für den Anwender, die Nachhaltigkeit der Produkte und die Berücksichtigung ressourcen- und umweltschonender Produktionsprozesse.

Durch eine innovative Technik, eine hohe Fertigungstiefe und konsequente Reinvestitionen in den Maschinenpark erreicht König & Meyer eine Flexibilität, mit der schnell und unkompliziert auf Kundenwünsche und Marktanforderungen reagiert werden kann.