Furch Bc 61- CM 4 Artikel-Nr: 213917

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

1.299,00 €
    
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Furch Bc 61- CM 4

  • Decke: AA Rot- Zeder
  • Boden und Zargen: AA African Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Sattelbreite; 57 mm
  • Brücke: Ebenholz
  • Sattel: TUSQ
  • Tonabnehmersystem: LR Baggs EAS-VTC
  • Mechaniken: DieCast
  • Farbe: Natur Satin
  • inkl. Gigbag

Furch Guitars (auch „Furch Musical Instruments Company“) ist eine Instrumentenbaufirma in Velké Němčice, Tschechien. Sie wurde 1981 von Frantisek Furch gegründet und spezialisierte sich auf die Herstellung hochwertiger akustischer Gitarren, es werden aber auch akustische Bassgitarren und Mandolinen produziert.

Bei Furch Guitars gibt es bis keine Fließbandfertigung, wodurch die Gitarren wegen ihrer in Handfertigung erreichten Qualität einen sehr guten Ruf unter Gitarristen genießen. Sie werden hauptsächlich aus ausgewählten massiven und edlen Hölzern hergestellt und zählen neben den Instrumenten anderer Hersteller zu den beliebtesten Gitarren im mittleren und höheren Preissegement.

Viele berühmte Musiker spielen Furch-Gitarren, u. a. Suzanne Vega, Rudolf Schenker („Scorpions“), Sue Foley, Mick Box von „Uriah Heep“, und Don Alder.