AKG K267 Tiesto Artikel-Nr: 272079 Kopfhörer für Studio/Bühne/DJ

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

349,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

AKG K267 Tiesto

Der AKG K267 Tiesto ist das Premium Modell der 'AKG by Tiesto' Kopfhörer Serie. Dieser Referenzkopfhörer besticht durch edles Design und höchste Klangqualität. Extra große 50 mm Wandler sorgen für dynamische Klangwiedergabe, maximale Lautstärke und satte Bässe. Der Bass-Sound lässt sich passend für große Bühnen, kleine Clubs und den Einsatz im Studio direkt am Kopfhörer einstellen. Durch die außergewöhnliche Verarbeitungsqualität und die hochwertigen Komponenten ist der K267 Tietso sehr robust und bietet gleichzeitig maximalen Tragekomfort. Dank des speziellen 3D-Faltmechanismus kann man den Kopfhörer besonders klein zusammenklappen und bequem überall mitnehmen. Das Kopfhörerkabel kann auf der linken oder rechten Seite angeschlossen werden. Die 'AKG by Tietso' Kopfhörerserie wurden in Zusammenarbeit mit dem DJ und Musikproduzenten Tiesto entwickelt. Die Signature-Modelle vereinen die kreative Inspiration von einem der weltweit populärsten DJs mit dem Know-how und der technischen Perfektion von AKG.

Die Features des AKG AKG K267 Tiesto:

  • Bauweise: geschlossen, dynamisch, ohrumschließend
  • Hohe Außenschallisolierung
  • Bass-Sound-Einstellungen für neutralen, ausgewogenen Klang oder intensive Tiefbässe
  • Wahlweise Kabelführung von der linken oder rechten Seite
  • Überdimensionierte 50 mm Wandler mit einer tiefen Eigenresonanz sorgen auch bei sehr tieffrequenten Bässen für hohen Schalldruck
  • Eloxierte Aluminium-Komponenten für maximale Robustheit
  • Weich gepolstetes Bügelband für hohen Tragekomfort
  • 3D-Faltmechnaismus für eine besonders platzsparende Aufbewahrung
  • Empfindlichkeit: 112 dB SPL/V
  • Übertragungsbereich: 5 - 30.000Hz
  • Nennimpedanz: 32 Ohm
  • Nennbelastbarkeit: 3.500 mW
  • Kabel: 1,2 - 5,5 m Spiralkabel
  • Anschlussstecker: hartvergoldeter 3,5/6,3 mm Klinkenstecker
  • Treiber: 50 mm
  • Oberfläche: schwarz / silber
  • Nettogewicht: 330 g (ohne Kabel)

AKG Acoustics ist ein österreichischer Hersteller von Mikrofonen und Kopfhörern für professionelle Anwender (Bühnen- und Studiotechnik) und den Heimbereich. Das Unternehmen wurde 1947 als Akustische und Kino-Geräte Gesellschaft m.b.H. von Ernst Pless und Rudolf Görike in der Nobilegasse in Wien gegründet. Zunächst bestand das Kerngeschäft aus 16 mm Filmprojektoren, Lautsprechern, Verzögerungsgeräten und Mikrofonen.

Im Jahr 1963 wurde dem Unternehmen die Staatliche Auszeichnung verliehen, womit das Österreichische Staatswappen im Geschäftsverkehr geführt werden darf.[1]

In den 1970er Jahren verkaufte Pless seinen Anteil an den niederländischen Philips-Konzern, der in den 1980er Jahren den Anteil an die Holdinggesellschaft des Industriellen Josef Taus verkaufte. Während dieser Zeit war AKG der österreichische Distributor für viele namhafte Hifi-Marken, wie etwa Marantz oder Revox.

1991 kommen im Rahmen des Austromir-Forschungsprojektes AKG Produkte im Weltall zum Einsatz. Der österreichische Astronaut Franz Viehböck arbeitet am Experiment Audimir zur Erforschung des Orientierungsvermögens durch Klänge.

Mit der aggressiven Expansionspolitik und dem Neubau der Konzernzentrale in Wien kam die Firma in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Vielen Mitarbeitern wurde gekündigt, die Insolvenz konnte aber im letzten Moment durch das Interesse an AKG von Sidney Harman, dem Gründer der Harman-Gruppe abgewendet werden. 1993 wurde AKG Acoustics als Teilunternehmen von der Harman-International-Gruppe zum symbolischen Wert von einem Schilling übernommen.

Seit 1. August 2008 ist Dinesh Paliwal der Nachfolger von Sidney Harman als Chairman von Harman International. Paliwal ist seit 2007 als President, CEO und Vice Chairman bei Harman International tätig.

AKG fertigte seit Unternehmensgründung traditionell in Österreich, dies wurde inzwischen zugunsten einer günstigeren Produktion in China eingestellt. Mittlerweile werden bis auf einzelne wenige Ausnahmen nahezu alle Produkte in China gefertigt.