Allgemeine Geschäftsbedingungen

music world brilon (www.musicworldbrilon.de)
Inhaber: Meinolf Kahrig e.K.
Handelsregistereintragung: Amtsgericht Arnsberg, HRA 6869
Ust. ID Nr.: DE 124 300 849
(Fassung 13.06.2014)

Anschrift:

§ 1. Geltungsbereich
Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und music world gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2. Teilnehmer
music world schließt Verträge mit Kunden ab, die
  • a) unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie mit
  • b) juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland oder einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union (nachfolgend "Kunden" genannt). Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von music world angenommen wurde, ist music world binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.
§ 3. Vertragsgegenstand
music world liefert die vom Kunden bestellten Waren oder erbringt Dienstleistungen nach Angebotsannahme. Im Übrigen gilt § 434 Abs. 1 Satz 3 BGB. Kommt es zum Rücktritt, so ist music world verpflichtet, unverzüglich etwa geleistete Anzahlungen und/oder Vorauszahlungen gutzuschreiben, oder auf Wunsch per Scheck oder Überweisung zurückzuzahlen. Liegt ein finanziertes Geschäft vor, so gilt Ziffer 4.1 entsprechend.

§ 4. Vertragsabschluss/Widerrufsbelehrung
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

4.1 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufrecht auszuüben, müssen Sie uns (music world / Meinolf Kahrig e.K., Hasselborn 53a-55, D-59929 Brilon, Telefon: 02961-9790-0, Telefax: 02961-9790-780, E-Mail: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zu Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:

  • Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • Lieferung von versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
Ende der Widerrufsbelehrung

§ 5. Verfügbarkeitsvorbehalt
Sofern music world während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-mail oder Telefon informiert. Falls music world ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von music world seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist music world dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt. Eventuell bereits erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich erstattet.

§ 6. Lieferung
Innerhalb Deutschlands liefern wir ab € 25,- versandkostenfrei. Für Bestellungen unter € 25,- erheben wir in Deutschland € 4,99 Versandkosten. Nachnahmesendungen werden zusätzlich und unabhängig vom Bestellwert mit € 5,99 berechnet. Die Lieferung erfolgt generell frei Bordsteinkante. Bitte beachten Sie dies insbesondere bei Lieferungen von sperrigen Gütern.

Wir bieten innerhalb Deutschlands auch den UPS-Express Service an. Ihre Bestellung wird somit am folgenden Werktag (Montag - Freitag) bis spätestens 12.00 Uhr zugestellt, sofern die Ware sofort lieferbar ist und Ihre Bestellung vor 16.00 Uhr eingeht. Der UPS-Express Versand kostet € 19,99 pro Bestellung, unabhängig vom Warenwert oder Anzahl der Produkte pro Bestellung. Bitte beachten Sie, dass großvolumige oder sehr schwere Artikel nicht via UPS verschickt werden können (wie z.B. Klaviere, E-Pianos, große Gitarrenboxen, Kontrabässe, Tuben, Kesselpauken etc.). Für diese Artikel ist leider kein UPS-Express Versand möglich.

Lieferungen in das Europäische Ausland (EU + Schweiz) werden abhängig vom Empfängerland mit Versandkosten berechnet. Eine genaue Auflistung der Versandkosten finden Sie hier. Bei sperrigen Artikeln oder Artikeln über 70,00 kg (Sperrgut-Artikel sind u.a. E-Pianos, große Boxen, große Tuben, Kontrabässe etc.) berechnen wir einen Sperrgutzuschlag abhängig vom Empfänger-Land. Sperrgutartikel sind als solche auf der jeweiligen Artikelseite gekennzeichnet ("zzgl. Sperrgutzuschlag"). Bei Lieferungen in nicht EU Länder (z.B. Schweiz) fallen zusätzliche Zölle und Gebühren für den Kunden an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do .

6.1 Vorbehaltlich der Selbstbelieferung wird music world für eine schnelle Lieferung Sorge tragen. Sollte nur ein Teil der Bestellung nicht sofort lieferbar sein, werden die restlichen Waren ohne Berechnung von Versandkosten nachgeliefert.

§ 7. Preis, Zahlungsbedingungen
Die Preisangaben in Privatkunden-Katalogen sind Endpreise und enthalten die am Tag der Katalog-Erscheinung gültige Mehrwertsteuer. Sollte eine gesetzliche Mehrwertsteuer-Erhöhung nach Erscheinen des Katalogs erfolgen, ist music world zur Berechnung des erhöhten Mehrwertsteuersatzes verpflichtet. Bei Preiserhöhungen im Büchermarkt ist music world aufgrund der Preisbindung zur Weitergabe von Preiserhöhungen verpflichtet

7.1 Auf der Rechnung werden neben dem Nettopreis für die Ware die Preise für ergänzende Leistungen ausgewiesen: Verpackung, Versand, etc., sowie die jeweils zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer (bei Privatkunden).

7.2 Bei Bestellungen über die Homepages von music world gelten nicht die Katalogpreise, sondern die in der Kasse angegebenen Preise.

7.3 music world behält sich zur Absicherung des Bonitätsrisikos im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und erbetene Lieferungen nur gegen Vorauszahlung oder Nachnahme durchzuführen.

Bezahlung bei Versand in die BRD: Sie können wahlweise via Vorkasse, Kreditkarte, Nachnahme oder Rechnung bezahlen. Bei Zahlung via Vorkasse im Onlineshop gewähren wir 2% Rabatt. Ausgenommen sind preisgebundene Waren wie z.B. Noten und Gutscheine.

Bezahlung bei Versand in das Ausland (EU + Schweiz): Als Zahlungsarten für das Ausland sind grundsätzlich nur Zahlungen per Vorkasse, PayPal oder Zahlung per Kreditkarte (Visa und Mastercard) möglich. Bei Zahlung via Vorkasse im Onlineshop gewähren wir 2% Rabatt. Ausgenommen sind preisgebundene Waren wie z.B. Noten und Gutscheine.

§ 8. Eigentumsvorbehalt
music world behält sich das Eigentum an aller Ware, die an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Soweit music world im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf music world bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits music world die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von music world erhält.

§ 9. Gewährleistung
Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. music world gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit haben bzw. frei von Sachmängeln sind, d.h. dass sie sich für die den Vertrag vorausgesetzten Verwendungen eignen oder sich für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Käufer nach der Art der Sache und/oder der Ankündigung von music world bzw. des Herstellers erwarten kann. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften gemäß § 434 Abs. 2 und 3 BGB.

9.1 Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu überprüfen, dies spätestens innerhalb von zwei Wochen ab Zugang, und wird im Falle einer Abweichung umgehend eine Mängelanzeige senden. Bei versteckten Mängeln ist die Mitteilung jedenfalls innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften gemäß §§ 434 ff., 475 Abs. 1 BGB.

9.2 Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, soll der Kunde dies nach Entdeckung sofort beim Spediteur / Frachtdienst reklamieren und die Annahme verweigern. Schäden an der Verpackung hat sich der Kunde bei Annahme der Ware vom Transportunternehmen in jedem Falle schriftlich bescheinigen zu lassen. Sogenannte "Verdeckte Transportschäden" müssen UNVERZÜGLICH beim zuständigen Postamt / Transportunternehmen angezeigt werden. Es muss in jedem Fall eine Niederschrift von der Post / dem Transportunternehmen hierüber erfolgen. Ohne dieselbe ist eine Schadensregulierung nicht möglich! In jedem Fall muss der Kunde unverzüglich mit music world Kontakt aufnehmen. Einschränkungen der Gewährleistungsrechte bzw. des Widerrufsrechts des Verbrauchers sind mit dieser Regelung nicht verbunden

9.3 Die Dauer der Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Ist der Kunde Unternehmer gemäß § 14 BGB, so beträgt die Gewährleistungsfrist abweichend ein Jahr ab Gefahrübergang. Die Dauer der Gewährleistung beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Verjährungsfrist 12 Monate ab Ablieferung der Ware.

9.4 Im Fall des Mangels kann der Kunde gemäß § 439 BGB nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. music world kann im Rahmen des § 439 die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Gelingt im Rahmen einer Reparatur die Beseitigung eines Mangels auch beim zweiten Versuch nicht, so ist der Kunde im Rahmen des § 439 BGB berechtigt, die Lieferung einer mangelfreien Sache zu verlangen oder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist. Im Übrigen gilt § 437 BGB.

9.5 Hinsichtlich etwaiger Schadensersatzansprüche wegen Mängel der Sachen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

9.6 Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche bei Neuware ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überanspruchung entstanden ist. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate seit Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Anderenfalls steht es music world frei, den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Übergabe keine Sachmängel aufwies.

§ 10. 3 Jahre music world Gewährleistung
Für alle bei der Firma music world gekauften Produkte gewähren wir ein weiteres Jahr Gewährleistung - somit insgesamt 3 Jahre Gewährleistung unter Berücksichtigung nachstehender Bedingungen, sofern der Kunde ein Verbraucher im Sinne des §13 BGB ist. Der Anspruch auf die erweiterte Gewährleistung steht nur dem Kunden zu und kann nicht abgetreten werden.

10.1 Für alle auftretenden Mängel, die während der erweiterten Gewährleistung auftreten und auf einen Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind, leistet die Firma music world Gewährleistung.

10.2 Ausgeschlossen von der erweiterten Gewährleistung sind alle Computer-Artikel und alle Verschleißteile wie z. B. Saiten, Leuchtmittel, Scheinwerfer LED's, Fader, Sticks, Akkus/Batterien, alle Röhren (auch eingebaut), etc., da sie einem gebrauchsbedingten oder natürlichem Verschleiß unterliegen.

10.3 Ebenso ausgeschlossen sind:

  • Produktmängel, die auf Fehlbedienung oder Nichtbeachtung von Bedienungshinweisen, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch, unsachgemäße Benutzung, Überlastung oder mangelnde Wartung und Pflege zurückzuführen sind,
  • Schäden und Mängel am Produkt bei Verwendung von Fremdteilen, die keine Originalteile des Herstellers sind,
  • Produkte, an denen eigenmächtig Reparaturversuche unternommen wurden,
  • Produkte mit Abweichungen von Soll-Werten, die unerheblich für die Gebrauchstauglichkeit des Produktes sind.

10.4 Für alle in der erweiterten Gewährleistung anerkannten Mängel erfolgt die Behebung in der Weise durch die Firma music world, dass das mangelhafte Produkt unentgeltlich repariert wird oder durch ein technisch einwandfreies Produkt ersetzt wird. Die Wahl der Maßnahme obliegt vollkommen der Firma music world. Die ersetzten Teile oder Produkte gehen in das Eigentum der Firma music world über.

10.5 Gewährleistungsansprüche müssen innerhalb der erweiterten Gewährleistungzeit geltend gemacht werden. Die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers werden durch die erweiterte Gewährleistung nicht eingeschränkt.

§ 11.  8 Tage Preis-Garantie
Finden Sie ein Identisches Produkt aus unserem Sortiment innerhalb von 8 Tagen ab Kaufdatum bei einem anderen für dieses Produkt autorisierten deutschen Händler bei gleicher Leistung günstiger, so erhalten Sie von uns die Differenz ausgezahlt. Wahlweise behalten wir uns die Wandlung des Kaufvertrages vor! Die Ware muss uns jedoch in absolut ordnungsgemäßem Zustand, ohne jegliche Gebrauchsspuren und in der originalen Verpackung zurückgegeben werden. Voraussetzung ist, das der jeweilige Artikel zum Zeitpunkt der Geltendmachung der "8 Tage Preis-Garantie" beim jeweiligen Händler auf Lager und "sofort lieferbar" ist. Angebote über die Auktionsplattform "ebay" werden nicht berücksichtigt. Mögliche Versandkosten anderer Händler werden in der Preiskalkulation berücksichtigt. Fehlerhafte Preisangaben, Irrtümer anderer Lieferanten und Druckfehler werden nicht berücksichtigt.

Ausgenommen von der "8 Tage Preis-Garantie" sind:
  • Gebrauchte Produkte, Ausstellungsware, Retouren- sowie Auktionsartikel und ebay-Angebote
  • Großfläche Rabattaktionen unserer Mitbewerber (wie z.B. Jubiläumsverkauf, Räumungsverkauf, etc.)
  • Sämtliche Mac-/ PC- und Software-Artikel
§ 12. Haftung
music world, ihre Geschäftsleitung und ihre Mitarbeiter haften in Fällen positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluß, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle, dass schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper entstanden sind, im Falle der schuldhaften Verletzung von vertraglichen Kardinalspflichten (Hauptvertragspflichten) oder bei arglistiger Täuschung sowie im Falle eines Ersatzanspruches gemäß § 437 Ziffer 2 BGB haftet music world im gesetzlichen Umfang. Lediglich bei einer Verletzung von Kardinalspflichten ist die Haftung für Mitarbeiter von music world begrenzt auf den typischen, voraussehbaren Schaden. Mittelbare Schäden sind insoweit ausgeschlossen. Der Begriff der Kardinalspflicht wird entweder zur Kennzeichnung einer konkret beschriebenen, die Erreichung des Vertragszwecks gefährdenden, wesentlichen Pflichtverletzung gebraucht oder abstrakt erläutert als Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Bei Verzug hat der Geschäftskunde alternativ zum Schadenersatz das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

12.1 Der Umfang einer Haftung von music world nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

12.2 Die vorstehenden Regelungen (9 und 10) geben den vollständigen Haftungsumfang von music world, ihrer Geschäftsleitung und ihren Mitarbeitern wieder.

§ 13. Bonus Punkte
Für jeden Online-Einkauf werden Ihnen Bonuspunkte auf Ihrem Online Kundenkonto gutgeschrieben. Eine Ausnahme besteht bei Zahlung via amazon payment, da Sie mit dieser Zahlung als Gast einkaufen und somit kein Kundenkonto eröffnen. Pro 1,- € Einkaufswert erhalten Sie 0,2 Bonuspunkte, maximal 400 Punkte pro Bestellung. Die Summe der jeweiligen Bonuspunkte wird auf volle Punkte abgerundet. Sie können Ihren aktuellen Bonuspunktestand jederzeit in Ihrem Online-Kundenkonto einsehen. Die von Ihnen gesammelten Bonuspunkte können Sie beim nächsten Online-Einkauf (frühstens 30 Tage nach Erwerb der Punkte) direkt mit Ihrem Kaufbetrag verrechnen lassen. Der Mindesteinlösewert beträgt  1 Bonuspunkte = 0,05 €. Maximal können Sie 400 Punkte, also 20,00 € pro Kauf einlösen. Um den entsprechenden Betrag wird Ihre Bestellung am Ende des Bestellprozesses weniger belastet. Die Bonuspunkte sind nur 12 Monate ab dem jeweiligen Kaufdatum gültig und verfallen nach dem Stichtag automatisch.

Das Bonuspunkte Programm startet ab dem 10.11.2009.  Zurückliegende Bestellungen können nicht nachträglich mit Bonuspunkten versehen werden. music world behält sich vor, das Bonusprogramm jederzeit zu beenden oder die Punktevergabe in Abhängigkeit vom Einkaufswert zu ändern. Bonuspunkte können nicht in bar ausgezahlt werden und nicht auf andere Kunden übertragen werden. Sollten Bestellungen oder Kaufverträge laut § 4.2. widerrufen werden, werden Bonuspunkte, die durch diese Bestellung gesammelt wurden, gelöscht. Bereits eingelöste Bonuspunkte verfallen mit Widerruf einer Bestellung und werden nicht wieder gutgeschrieben. Bonuspunkte werden Ihrem Onlinekundenkonto gutgeschrieben, sobald Ihre Bestellung in unserem Hause fakturiert und verschickt wird. Bestellungen via Telefon und/oder im Ladengeschäft können leider nicht mit Bonuspunkten versehen werden.

§ 14. Rechtswahl
Auf die Rechtsverhältnisse zwischen music world und Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung.